Rustikaler Apfelkuchen / Rustic apple cake

DSC07234

Ein Apfelkuchen geht immer. Nicht nur im Herbst. Aber besonders jetzt gelüstet uns danach, denn wer kann schon den reifen knackigen Früchten, die dieses Jahr zahlreich an den Bäumen hängen, widerstehen.

Und nach einem Spaziergang, bei dem uns der Wind um die Ohren fegt, ist es schön wieder in die heimelig duftende Küche zu kommen und sich ein Stück dieses rustikalen, aber köstlichen Apfelkuchens zu gönnen.

Diese französische Apfeltarte aus meinem Rezeptearchiv kann ich euch übrigens auch wärmstens ans Herz legen.

An apple pie is always fine. Not only in fall. But especially now we are graving for it, because who can resist the already ripe crisp fruit, which are hanging numerously on the trees this year.

And after taking a walk where you feel the wind in your hair, it’s nice to come back to the cozy kitchen and treat yourself with a piece of this rustic, yet delicious apple cake.

By the way, I can highly recommend you this French apple tarte from my recipe archive as well.

 DSC07245

DSC07222

DSC07239

Rustikaler Apfelkuchen

Zutaten für eine 23cm Springform:

4 Äpfel

250 g Mehl

Mark ½ Vanilleschote

2 TL Backpulver

100 g Butter

150 g Zucker

2 Eier

75 ml Milch

Schale von einer Bio Zitrone

2 TL brauner Zucker

1 TL Zimt

Zubereitung:

Die Butter mit dem Zucker, 1 Prise Salz, Milch und den Eiern schaumig rühren. Zitronenschale und  Mark der Vanilleschote hinzufügen. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren.

Backofen auf 180 °C vorheizen. Einen Apfel schälen, in kleine Würfel schneiden und unter den Teig rühren.

Den Teig in eine gefettete Springform füllen.

Die anderen Äpfel schälen und in feine Spalten schneiden. Rosettenförmig auf dem Teig verteilen.

Den braunen Zucker mit dem Zimt mischen und über die Äpfel streuen.

Den Kuchen für ca. 40 Minuten backen. Mit Mascarpone oder Schlagsahne servieren.

Rezept leicht abgewandelt aus dem Buch: Genießen auf Italienisch


Rustic Apple Pie

Ingredients for a 23cm springform pan:

4 apples

250 g flour

½ vanilla pod

2 tsp baking powder

100g butter

150 g sugar

2 eggs

75ml milk

Peel of a Lemon

2 tsp brown sugar

1 teaspoon cinnamon

Preparation:

Mix the butter with the sugar, 1 pinch of salt, milk and eggs until fluffy. Add lemon peel and pulp of the vanilla pod. Mix flour with baking powder and stir in.

Preheat oven to 180 ° C. Peel an apple, cut into small cubes and stir into the batter.

Pour the batter into a greased springform pan.

Peel the other apples and cut into fine slices. Spread the apples on the dough as in a radial.

Mix the brown sugar with the cinnamon and sprinkle over the apples.

Bake the cake for about 40 minutes.

Serve with mascarpone or whipped cream.

Recipe slightly modified from the book: Genießen auf Italienisch