Bone In Rib Eye mit Sardellenbutter

rib-eye1k

Das Bone In Rib Eye ist das Steak, wenn es um den perfekten Fleischgenuss geht. Denn durch die Marmorierung des Fleisches und das typische Fettauge erhält das Steak seinen unvergleichlich guten und einzigartigen Geschmack.

Unser Bone In Rib Eye stammt vom Vogelsberger Weideochsen, eine eigene Zucht vom Der Vogelsberger, das solo mit etwas Fleur de Sel schon fantastisch schmeckt, mit ein wenig Sardellenbutter aber zu einem ganz besonders köstlichen Gaumenschmaus wird.

rib-eye2k

dsc02100

 

rib-eye3k

rib-eye2

rib-eye1k

rib-eye-5-k


Bone In Rib Eye mit Sardellenbutter

Zutaten für 2 Personen:

1 Rib Eye Bone In

100 g Butter

3 Sardellen

25 g Parmesan

2 EL Petersilie

1 Knoblauchzehe

Pfeffer

Fleur de Sel

Zubereitung:

Für die Sardellenbutter die Sardellen mit Petersilie, Parmesan und Knoblauch zerkleinern und unter die Butter rühren. Mit Pfeffer abschmecken.

Das äußere Fett (Fettkante) des Rib Eye Bone In entfernen, das restliche Fett einritzen.  Mit Fleur de Sel einreiben.  Das Steak direkt bei 200 °C von beiden Seiten scharf angrillen. Indirekt bei 130 °C weitergrillen, bis eine Kerntemperatur von 54°C erreicht wird.

Das Rib Eye Bone In mit der Sardellenbutter servieren.

.

Rezept als Druckversion: bone-in-rib-eye-mit-sardellenbutter