Sommersalat mit gegrillten Pfirsichen

Sommer Pfirsich Salat5

Der Sommer ist endlich zurück! Und was passt da besser als ein Rezept für einen leichten, frischen Salat mit gegrillten Pfirsichen?

Die Süße der Pfirsiche kommt durch das kurze Grillen geschmacklich erst so richtig zur Geltung und harmoniert bestens mit knackigem Rucola, Parmaschinken und würzigem Feta. Geröstete Pinienkerne geben dem Salat zusätzlich noch den nötigen Crunch.

Am besten eignen sich für diesen Sommersalat frische Weinbergpfirsiche, da diese viel aromatischer schmecken, aber man kann natürlich auch die gewöhnlichen, etwas süßeren Pfirsiche dafür verwenden.

Sommer Pfirsich Salat

Sommer Pfirsich Salat4

Sommer Pfirsich Salat3


Sommersalat mit gegrillten Pfirsichen

Rezept für 2 Personen:

125 g Rucola

4 Scheiben Parmaschinken

100 g Feta

40 g Pinienkerne

4 Weinbergpfirsiche

Honig-Senf-Dressing:

5 EL Olivenöl

2 EL Balsamico bianco

1 EL Senf

2 EL Honig

Pfeffer, Salz

Zubereitung:

Für das Dressing den Honig mit dem Senf cremig rühren. Olivenöl und Balsamico Bianco hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Rucola-Salat waschen, trocken schleudern und in eine Salatschüssel geben.

Den Parmaschinken leicht zerrupfen und den Fetakäse in kleine Würfel schneiden. Die Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun rösten und mit dem Parmaschinken und dem Feta auf dem Rucola verteilen.

Die Pfirsiche vierteln und für ca. 5-6 Minuten grillen, dabei einmal wenden.

Die Pfirsiche auf den Salat geben und mit Honig-Senf-Dressing beträufeln.

Rezept als Druckversion: Sommer Pfirsich Salat

2 thoughts on “Sommersalat mit gegrillten Pfirsichen

    1. Das freut mich sehr. Dieser Salat ist wirklich ganz einfach, aber ganz groß im Geschmack 😉
      LG

Comments are closed.