Garnelenspieß mit Zitronencouscous / Shrimp skewer with lemon couscous

DSC00386

Couscous wird auch bei uns immer beliebter, denn er ist eine tolle Alternative zu Pasta, Kartoffeln und Reis und lässt sich schnell und unkompliziert zubereiten.

Bisher war ich immer die einzige, die gern Couscous in unserer Familie isst. Doch seit ich diesen köstlichen Zitronencouscous gemacht habe, ist auch mein Mann davon begeistert. Denn dieser schmeckt dank der Zitronen und des Basilikums sehr frisch, aber trotzdem würzig und passt daher perfekt zu diesen köstlichen Garnelenspießen.

Schnell, einfach und unkompliziert, dazu noch super lecker und gesund – das sind mir die liebsten Rezepte.

Couscous is becoming more and more popular here, because it is a great alternative to pasta, potatoes and rice and can be prepared very quickly and easily.

So far, I was always the only one who likes to eat couscous in our family. But since I made this delicious lemon couscous, my husband is thrilled as well. It tastes very fresh thanks to the lemon and basil, yet spicy and therefore fits perfectly with this delicious shrimp skewers.

Quick, easy and simple, plus delicious and healthy – these are my favorite recipes.

DSC00372

DSC00382

DSC00368


Garnelenspieß mit Zitronencouscous

Rezept für 2 Personen:

250 g Couscous

250 ml Gemüsebrühe

½ Bund Basilikum

2 Bio Zitronen

400g Garnelen

Olivenöl

Couscous Gewürz

Pfeffer, Salz

Zubereitung:

Den Couscous in eine Schüssel geben, heiße Gemüsebrühe angießen und 10 Minuten quellen lassen.

In der Zwischenzeit die Zitronen heiß waschen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.

Den Basilikum in feine Streifen schneiden.

2 EL Olivenöl, die Hälfte des Zitronensaftes und der Schale und den Basilikum unter den Couscous rühren und mit Pfeffer und Couscousgewürz abschmecken. Falls der Couscous noch zu trocken ist, ein wenig Gemüsebrühe nachgießen.

Die Garnelen auf Spieße stecken und mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln. Mit Pfeffer und Salz würzen und anschließend in Olivenöl anbraten, so dass sie leicht bräunen.

Den Couscous mit dem Garnelenspieß auf einem Teller anrichten (den Couscous nach Belieben erst in eine Schale geben und dann auf dem Teller stürzen) und die restliche Zitronenschale darüber streuen.

Druckversion: Garnelenspieß mit Zitronencouscous


Shrimp skewer with lemon couscous

Recipe for 2 servings:

250 g couscous

250ml vegetable stock

½ bunch basil

2 Organic lemons

400g prawns

Olive oil

Couscous spice

Pepper, salt

Preparation:

Give the couscous in a bowl, pour in hot broth and let soak for 10 minutes.

Meanwhile, wash the lemons, grate the peel finely and squeeze the juice.

Cut the basil into thin strips.

Add 2 tablespoons olive oil, half the lemon juice and the peel and the basil to the couscous and season with pepper and couscous spice. If the couscous is too dry, add a little vegetable stock.

Place the shrimp on skewers and drizzle with the remaining lemon juice. Season with salt and pepper and fry in olive oil, until that they are lightly brown.

Arrange the couscous with shrimp skewers on a plate and sprinkle with the remaining lemon zest.

Print Version: Shrimp Skewers with Lemon Couscous

One thought on “Garnelenspieß mit Zitronencouscous / Shrimp skewer with lemon couscous

Comments are closed.