Baby Calamari mit Knoblauchsauce

DSC00854

Wer bei Calamari an die frittierten Gummiringe denkt, die an jeder Ecke zu bekommen sind, hat noch nie richtig gute Tintenfische gegessen. Denn wenn sie frisch sind und richtig zubereitet werden, sind sie schön zart und schmecken einfach fantastisch.

Those who think of rubber rings when hearing the word calamari has never tasted really good squid. Because if they are fresh and are properly prepared, they are nice and tender and taste fantastic.
DSC00853

DSC00851

DSC00857

DSC00865

Rezept für 2 Personen:

10 Babycalamari

200 g Mehl

Olivenöl

Salz

Saft einer Zitrone

Für die Sauce:

1 Becher Schmand

1 EL Ketchup

½ TL Sriracha Sauce (grün) oder 2 Zehen Knoblauch

2 EL gehackte Petersilie

Zubereitung:

Calamari nach Bedarf säubern. Tintenfischtuben und Tentakel gründlich ausspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Tintenfischtuben in Ringe schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Tintenfischtuben und Tentakel in Mehl wälzen und für einige Minuten in der Pfanne braten, bis sie knusprig sind.

Auf Küchenpapier abtropfen lassen, mit Zitronensaft beträufeln und kräftig salzen. Mit Sauce  servieren.

 

Recipe for 2 persons:

10 Baby Squid

200 g flour

olive oil

salt

Juice of one lemon

For the sauce:

1 cup sour cream

1 tablespoon ketchup

½ tsp Sriracha Sauce (green) or 2 cloves of garlic

2 tablespoons chopped parsley

Directions:

Clean the Calamari as needed.  Rinse squid tubes and tentacles thoroughly and pat dry with paper towels. Cut squid tubes into rings.

Heat the olive oil in a pan. Add squid to the flour, toss well to coat and them for a few minutes in the pan, until crisp.

Drain on paper towels, sprinkle with lemon juice and season with salt. Serve with the sauce.