Gegrillte Schweinelende / Grilled pork tenderloin

DSC08494

Die Grillsaison ist im Hause Flavoured with Love definitiv ganzjährig. Auch im tiefsten Winter werfen wir gerne den Grill unter dem Vordach an, da viele Fleischsorten gegrillt einfach besser schmecken. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Herd sauber bleibt (zumindest für uns Frauen :))

Diese Schweinelende wurde vorher in einer Marinade aus Olivenöl, Chili, Knoblauch und frischen Kräutern für einige Stunden eingelegt und dann auf einem Thüros Holzkohlegrill bei geringer Glut gegrillt. Dazu gab es Ofengemüse und ein frisch gebackenes Foccacia Brot.

Den Thüros Grill und viele weitere tolle Modelle, sowie Grillzubehör gibt es über Edinger zu bestellen. Wer noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für den grillbegeisterten Ehemann ist, wird hier bestimmt fündig.

The barbecue season is definitely all year round at Flavoured with Love. Even in the hardest winter times, we like to fire on the grill because many meats simply taste better when grilled. Another advantage is that the kitchen stays clean (at least for us women :))

The pork loin was previously placed in a marinade of olive oil, chilli, garlic and fresh herbs for a few hours and then grilled on a Thüros charcoal grill at low temperature. We served it with grilled vegetables and a tomato foccacia.

The Thüros grill as well as many acessories for the Barbecue are available at Edingershops. If you are still searching for the perfect gift for your Barbecue loving husband, you will definitely find something here.

DSC08462

DSC08464

DSC08465

DSC08487

DSC08502

DSC08500

Rezept für 1 Schweinelende:

1 Schweinelende

1 Tasse Olivenöl

2-3 Knoblauchzehen

2-3 Chilischoten

1 Zweig Rosmarin

2 Zweige Thymian

Zubereitung:

Die Chilischoten entkernen und zusammen mit dem Knoblauch fein hacken. Rosmarinnadeln und Thymian von den Stielen zupfen. Olivenöl in eine kleine Schüssel geben und Knoblauch, Chili und die Kräuter hinzufügen.

Schweinelende waschen, trocken tupfen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Marinade in einen Gefrierbeutel füllen und die Schweinelende hinzufügen. Gefrierbeutel verschließend und mehrmals wenden, so dass sich die Marinade gut verteilt.

Mindestens 5-6 Stunden ruhen lassen.

Die Schweinelende aus dem Gefrierbeutel nehmen und bei geringer Hitze für 15-20 Minuten grillen, dabei mehrmals wenden.

 

Recipe for pork loin 1:

1 pork loin

1 cup olive oil

3-4 cloves of garlic

2-3 chillies

1 sprig rosemary

2 sprigs of thyme

Directions:

Remove seed from the chili peppers and chop finely together with the garlic. Pluck rosemary and thyme of the stems. Pour olive oil in a small bowl and add garlic, chili and herbs.

Wash pork loin, pat dry and strongly season with salt and pepper. Pour the marinade in a freezer bag and add the pork loin. Close the freezer bag and turn it around a few times, so that the marinade is evenly distributed.

Let rest for at least 5-6 hours.

Remove the pork loin from the freezer bag and grill over low heat for 15-20 minutes, turning it several times.

 

2 thoughts on “Gegrillte Schweinelende / Grilled pork tenderloin

Comments are closed.