Lemon Basil Gin Fizz

Burgen Gin_8_k.jpg

Ein Cocktail mit Gin und Tonic Water passt perfekt in den Sommer und schmeckt herrlich erfrischend.

Diesmal haben wir uns für den Burgen Gin entschieden, ein unter Vakuum destillierter Gin aus einer der ältesten Brennereien der Welt.

Der Burgen Gin  aus dem hessischen Schlitz punktet mit Aromen von Anis, Fenchel und Zitrusfrüchten und passt daher perfekt in Kombination mit frischer Zitrone.

Auch Basilikum passt mit seinem leicht süßlichen, aber dennoch pfeffrigen Geschmack sehr gut dazu und so enstand dieser erfrischende Lemon Basil Gin Fizz.

Ein Gin Fizz wird meist mit Zuckersirup verfeinert, bei unserer Version haben wir allerdings Honig verwendet und diesen mit Basilkum, Zitronensaft und Gin verrührt, so dass sich alle Aromen bestens entfalten können.

Mit Eiswürfeln und Tonic Water aufgegossen macht sich der Burgen Gin mit seinen recht außergewöhnlichen Botanicals  wirklich sehr gut in diesem Cocktail und wird alle Gin Fans begeistern. Unbedingt ausprobieren!

Burgen Gin_k.jpg

Burgen Gin_2_k

Burgen Gin_5_k

Burgen Gin_11_k

Burgen Gin_9_k

Burgen Gin_10_k


Lemon Basil Gin Fizz

Zutaten pro Glas:

5 cl Burgen Gin

1 TL Honig

1 TL Zitronensaft

3 Blätter Basilikum

1 Scheibe Zitrone

15 cl Tonic Water

Eiswürfel

Zubereitung:

2 Basilikumblätter zerrupfen und mit dem Honig, Zitronensaft und dem Burgen Gin in ein Glas geben und gut verrühren.

Eiswürfel hinzufügen und nochmals umrühren.

Mit Tonic Water auffüllen und mit einer Zitronenscheibe und einem Blatt Basilikum garnieren.

.

In freundlicher Kooperation mit Burgen Gin.

One thought on “Lemon Basil Gin Fizz

Comments are closed.