Gin Mare Triple Orange

Gin ist in. Der Wachholderschnaps liegt voll im Trend und wird auch hierzulande immer beliebter.

Ein ganz besonderer Gin der Extraklasse ist der Gin Mare, der mit seinem mediterranen Charme punktet und sich dadurch von der Masse abhebt.

Der mediterrane Drink wird in einem kleinen Fischerdorf an der Costa Daurada im Nordosten Spaniens produziert. Die Botanicals, die bei seiner Herstellung verwendet werden, stammen alle aus dem Mittelmeerraum. Thymian aus der Türkei, Rosmarin aus Griechenland, Basilikum aus Italien und grüne Arbequina-Oliven aus Spanien. So fühlt man sich schon nach dem ersten Schluck direkt ans Mittelmeer versetzt.

Der Gin Mare schmeckt wirklich herrlich frisch und ist durch sein einzigartiges Aroma sowohl pur als auch im Cocktail ein Genuss.

Besonders lecker schmeckt er als Triple Orange in Kombination mit Orangenmarmelade, Orangenscheibe und Bitterorange. Wir haben diesen tollen Sommerdrink noch mit einem Zweiglein Rosmarin garniert und ihn gemeinsam mit Freunden als Aperitif zu einem gemütlichen Grillabend genossen. Für uns der perfekte Drink, um auch hier bei uns mediterrane Urlaubsstimmung aufkommen zu lassen.

 

Tipp: Für alle Gin Fans veranstaltet Gin Mare am 13. und 14. Juli die einzigartige Sommerparty „Medrooftops“ im Skyloftstudio in München, wo euch leckere Drinks, Gin Mare mit Austern und tolle Musik von einem sehr bekannten DJ erwarten. Mehr dazu gibt es hier.


Gin Mare Triple Orange

Zutaten pro Glas:

5 cl Gin Mare

1 TL Orangenmarmelade

3 Tropfen Orange Bitters

1  Orangenscheibe

15 cl Tonic Water

Eiswürfel

1 Zweig Rosmarin

Zubereitung:

Orangenmarmelade mit dem Gin Mare in ein Glas geben und gut verrühren. Orangen-Bitter und Eiswürfel hinzufügen und nochmals umrühren.

Mit Tonic Water auffüllen und mit einer Orangenscheibe und einem Zweig Rosmarin garnieren.

.

In freundlicher Kooperation mit Gin Mare