Bacon-Chip mit Ziegenkäse und Feige

Bacon Chips3.k.jpg

Alles schmeckt besser mit Bacon. Wir haben uns den angesagten Spruch der Food-Szene zu Herzen genommen und köstliche Häppchen kreiert, bei denen Bacon-Liebhaber ganz auf ihre Kosten kommen.

Ein kross gerösteter Bacon-Chip wird mit Ziegenkäse, Feige und Honig veredelt und verspricht eine wahre Explosion für den Gaumen.

Für uns das perfekte Häppchen zum Aperitif, dass ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Bacon Chips2.k

Bacon Chips4.k.jpg

Bacon-Chip mit Ziegenkäse und Feige

Rezept für 4 Personen:

125 g Baconstreifen

2 Feigen

100g Ziegenfrischkäse

1-2 TL Honig

2-3 Zweige Thymian

Zubereitung:

Baconstreifen zu einer Rose formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Im Backofen bei 200 °C ca. 20 Minuten knusprig rösten.

Bacon-Chips auf Küchenrolle abtropfen und abkühlen lassen.

Ziegenfrischkäse cremig rühren und einen Klecks auf dem Bacon-Chip geben. Ein kleine Scheiben Feige darauf geben, mit Honig beträufeln und mit Thymian bestreuen.

.

Rezept als Druckversion: Bacon-Chip mit Ziegenkäse und Feige