Panna Cotta mit Waldbeeren / Very berry Panna Cotta

DSC06681

Panna Cotta – die gekochte Sahne – ist ein beliebtes italienisches Dessert und einer meiner absoluten Favoriten. Das Gute daran ist, dass man es ganz nach Belieben variieren kann, wie zum Beispiel mit Karamell, Fruchtsoßen oder frischen Früchten.

Ich liebe Panna Cotta mit leckeren Waldbeeren und diese sind dank des neuen Sweet Family Fix für fruchtige Desserts in Handumdrehen fertig – und das ganz ohne Kochen. Einfach frische und tiefgefrorene Beeren mit dem Fix pürieren und schon hat man eine köstliche rote Grütze, die hervorragend zu dem cremigen Panna Cotta passt.

Ein tolles Dessert, das man auch prima servieren kann wenn Gäste erwarten werden, da es gut vorzubereiten ist und eigentlich jedem schmeckt . Die Italiener wissen einfach wie man gute Desserts macht, nicht wahr?

Panna cotta – the cooked cream – is a popular Italian dessert and one of my absolute favorites. The good thing is, that you can vary this dish to your taste, by adding caramel, fruit sauces or fresh fruit.

I love panna cotta with delicious berries and they are ready in no time thanks to the new Sweet Family Fix for fruity desserts – without cooking at all. Simply puree fresh or frozen berries with the Fix and you’ve got a delicious red fruit jelly, which complements perfectly with the creamy panna cotta.

A great dessert that you can serve very well when guests are expected, since it is good to prepare in advance and actually pleases everybody. The Italians just know how to make good desserts, don’t they?

DSC06579

DSC06644

DSC06664

DSC06674

Panna Cotta mit Waldbeeren

Zutaten für 4 Personen:

½ L Sahne

100 g Zucker

100 ml Milch

1 Päckchen Gelatinepulver

1 Vanilleschote

Sweet Family Fix für fruchtige Desserts

250 g gemischte Beeren

Frische Minze zum Garnieren

Zubereitung:

Das Gelatinepulver nach Packungsanleitung mit Wasser auflösen. Die Milch erhitzen und die Gelatine hinzufügen.

Die Sahne mit dem Zucker und dem Mark einer Vanilleschote unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und die Milch mit der darin aufgelösten Gelatine einrühren.

Die gekochte Sahne in schöne Dessertgläser füllen und erkalten lassen. Anschließend für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Für die Beeren-Grütze, 150 g Beeren mit 60 g Sweet Family Fix für fruchtige Desserts pürieren. Restliche 100 g Beeren dazugeben und unterrühren.

Die Beeren-Grütze auf dem festgewordenen Panna Cotta verteilen und mit einem Minzblatt garnieren.


Very Berry Panna Cotta

Ingredients for 4 servings:

½ L Cream

100 g sugar

100ml milk

1 packet gelatine powder

1 vanilla pod

SweetFamily Fix for fruity desserts

250g mixed berries

Fresh mint for garnish

Preparation:

Dissolve the gelatine powder according to package instructions in water. Heat up the milk and add the gelatine.

Heat up the cream with the sugar and the pulp of the vanilla pod, stirring constantly, while adding the milk with the dissolved gelatin.

Fill the cooked cream in beautiful dessert glasses and leave to cool. Refridgerate for at least 4 hour.

For the berry fruit jelly, puree 150 g berries with 60 g SweetFamily Fix for fruity desserts. Add remaining 100 g berries and mix well.

Spread the berry fruit jelly on the panna cotta and garnish with a mint leaf.