Filetsteak mit Lauch-Pfeffer-Soße / Fillet steak with leek-pepper sauce

DSC03716

Eine gute Pfeffersoße ist schon was Feines und das I-Tüpfelchen auf jedem Steak. Schön cremig muss sie sein, mit einem Schuss Cognac und grünen eingelegten Pfefferkörnern, damit sie ihrem Namen auch geschmacklich alle Ehre macht.

Daher konnte mich auch diese leckere Pfeffersoße aus dem aktuellen Grill Gut Magazin überzeugen. Verfeinert mit Champignons und frischem Lauch, macht sie dem Klassiker definitiv große Konkurrenz und hat ganz hervorragend zu einem saftig, zarten Filetsteak vom Grill gepasst.

A good pepper sauce is really a special treat and the icing on the cake on each steak. It must be creamy with a dash of cognac and green pickled peppercorns, to makes its name and taste all the glory.

Therefore, this delicious pepper sauce from the current Grill Gut Magazine could really convince me. Refined with mushrooms and fresh leek, it definitely competes with the classic version and tasted really fine with a tender fillet steak from the grill.

 

DSC03699

DSC03714

DSC03707

DSC03722

Rezept für 4 Portionen:

4 Filetsteaks a 300 g

100 g Zwiebeln

100 g Champignons

100 g Lauchzwiebeln

2 EL eingelegter grüner Pfeffer

100 ml Gemüsefond

100 ml Sahne

100 ml Cognac

1 TL Senf

Fleur de Sel

4 Zweige Thymian

Zubereitung:

Für die Pfeffersoße die Zwiebel und die Champignons fein hacken und in etwas Olivenöl in einer Pfanne anschwitzen. Den grünen Pfeffer hinzufügen und alles mit Gemüsefond ablöschen. Kurz aufkochen lassen, Sahne und Senf unterrühren und mit Cognac verfeinern.

Die Soße köcheln lassen, bis sie schön cremig wird. Falls nötig, mit etwas Soßenbinder nachhelfen. Den Lauch in feine Ringe schneiden und kurz vor dem Servieren in die Soße geben.

Die Filetsteak trocken tupfen und rundherum mit Fleur de Sel würzen. Die Steaks für ca. 4 Minuten von jeder Seite grillen. Mit Pfeffer würzen , mit einem Thymianzweig in Alufolie wickeln und am Rand des Grillrost ruhen lassen.

Die Steaks mit der Pfeffersoße anrichten und genießen.

 .

Recipe for 4 servings:

4 fillet steaks a 300 g

100 g onions

100g mushrooms

100 g green onions

2 tablespoons pickled green pepper

100ml vegetable stock

100 ml cream

100 ml Cognac

1 tsp mustard

Fleur de Sel

4 sprigs of thyme

Directions:

For the pepper sauce, chop the onions and the mushrooms finely and sauté in a little olive oil in a pan. Add the green pepper and deglaze with vegetable stock. Briefly boil, stir in cream and mustard and refine with Cognac.

Simmer the sauce until it is nice and creamy. If necessary, thicken with a little bit of cornflour. Cut the leek into thin rings and add just before serving to the sauce.

Pat dry the fillet steak and season with fleur de sel. Grill the steaks for about 4 minutes on each side. Season with pepper, wrap with a sprig of thyme in aluminum foil and leave to rest at the edge of the grill.

Serve the steaks with the pepper sauce and enjoy.

3 thoughts on “Filetsteak mit Lauch-Pfeffer-Soße / Fillet steak with leek-pepper sauce

  1. Sieht super gut aus, tolle Anregungen zum nachkochen. Auch Mailand ist ein guter Tipp

Comments are closed.