Leichte Ricotta Muffins / Light Ricotta Muffins

DSC00837

Ricotta, der leichte italienische Frischkäse, eignet sich aufgrund seines milden Geschmacks nicht nur hervorragend für Nudelsaucen und –füllungen, sondern lässt sich auch prima zum Backen verwenden. Sein frischer Geschmack passt ideal zu deftigen Tartes oder Quiches wie auch zu süßen Kuchen und Desserts.

Da er im Gegensatz zu herkömmlichem Frischkäse nur einen Fettgehalt von 13,3% (statt 26%) aufweist, ist er ideal, wenn es mal in der Küche etwas leichter zugehen soll.

Diese Ricotta Muffins sind daher dank des Ricottas nicht nur super lecker und fluffig, sondern auch ganz ohne Reue zu genießen.

Ricotta, the light Italian cream cheese, is due to its mild taste great for pasta sauces and fillings, but also ideal to use it for baking. Its fresh taste is perfect for savory tarts or quiches as well as for sweet cakes and desserts.

Because ricotta is in contrast to conventional cream cheese of lower fat (13.3% instead of 26%), it is the perfect light option when cutting back on calories.

These ricotta muffins are not only delicious and fluffy, but thanks to the ricotta also to enjoy without remorse.

 

DSC00828

DSC00829

DSC00830

Rezept für ca. 15 Muffins:

100 g Butter

150 g Zucker

250 g Ricotta

3 Eier

250 g Mehl

1 Päckchen Backpulver

Abgeriebene Schale 1 Zitrone

Saft einer halben Zitrone

2 EL braunen Zucker

Zubereitung:

Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Eigelbe mit Butter, Zucker, Zitronenschale, Zitronensaft und Ricotta schaumig rühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Zuletzt den Eischnee vorsichtig unterheben.

Backofen auf 180 °C vorheizen. Muffinförmchen nach Bedarf fetten und den Teig bis zur Hälfte der Form einfüllen. Muffins mit etwas braunem Zucker betreuen und für 20-25 Minuten backen (Stäbchenprobe machen).

 

Recipe for about 15 muffins:

100 g butter

150 g sugar

250 g ricotta

3 eggs

250 g flour

1 packet of baking powder

Zest of 1 lemon

Juice of half a lemon

2 tablespoons brown sugar

Directions:

Separate the eggs and beat the egg whites until stiff while adding a pinch of salt. Mix egg yolks with butter, sugar, lemon zest, lemon juice and ricotta until creamy. Mix flour with baking powder and stir in. Carefully add the egg whites.

Preheat oven to 180 °C. Grease muffin cups as needed and pour the dough up to half into the mold. Sprinkle muffins with some brown sugar and bake for 20-25 minutes.

 

 

2 thoughts on “Leichte Ricotta Muffins / Light Ricotta Muffins

Comments are closed.