Ein Menü aus dem Bretonischen Kochbuch

Collage bretonisches Kochbuch.jpg

Wir lieben die genussvolle französische Küche. Vor allem die bretonische Küche zeichnet sich durch ihre Raffinesse und grandiose Vielfalt aus.

Ob deftige Fleisch-oder überraschend gewürzte Fischgerichte bis hin zu köstlichen Austern und frischen Meeresfrüchten, das neue bretonische Kochbuch mit den Lieblingsgerichten des bekannten Kommissar Dupin aus der Krimireihe des Autors Jean-Luc-Bannalec widmet sich ganz der geschmackvollen Küche der Bretagne (mehr …)

Pork-Burger mit Avocado und Cranberry-Chutney

pork-burger-k

Unsere neuste Burgerkreation überzeugt dank der Avocado durch Frische und dank des Pork-Patties durch extreme Saftigkeit, die durch eine angenehme Süße des Cranberry-Chutneys begleitet wird.

Die Avocados für unsere Guacamole sowie die Cranberries für das Chutney stammen von der Marke EAT ME. (mehr …)

Geflochtenes Ajvarbrot

ajvarbrot-k

Dieses hübsch geflochtene Brot macht nicht nur optisch sondern auch geschmacklich mächtig was her und eignet sich bestens als Mitbringsel für die nächste Party.

Gefüllt mit Ajvar, einer kroatischen Paprikapaste, versteht sich das Brot besonders gut mit cremigen Frischkäsedips, schmeckt aber auch solo unglaublich lecker. (mehr …)

Mediterrane Lammkeule

Lammkeule6.jpg

Eine langsam gegarte Lammkeule vom Grill ist ein tolles Gericht, um auch bei uns im nasskalten Deutschland mediterrane Stimmung und Gefühle aufkommen zu lassen.

Durch eine Marinade aus Rosmarin, Thymian, Knoblauch und Zitronenschale schmeckt die Lammkeule überaus köstlich und wird durch die langsame Garzeit auch wunderbar zart und saftig. (mehr …)

Torta Nua mit Blaubeeren

torta-nua-3k

Torta Nua ist ein sehr einfacher, aber sehr beliebter italienischer Kuchen, der aus einem simplen Rührteig besteht. Dieser wird allerding mit Ricottaklecksen verfeinert, die in den Kuchen einsinken und ihn so wahnsinnig cremig und köstlich machen.

Ganz klassisch fügt man der Ricottamasse nur etwas Zitronenschale hinzu, kann diese aber auch gern mit Früchten, Nüssen oder Schokolade aufpeppen. (mehr …)