Salbei-Süßkartoffeln mit Chili-Crumble

Salbei Süßkartoffeln5.k

Für alle Süßkartoffel–Fans haben wir heute ein Rezept, das in dieser kalten und stürmischen Jahreszeit so richtig einheizt. Die beliebte süße Variante der Erdknolle wird erst mit Salbei aromatisiert und erhält anschließend ein feuriges Topping durch scharfe rote Chilischoten. (mehr …)

Harissa Lachs auf Prosecco Risotto

Harissa Lachs8.k.jpg

Wer über die Weihnachtsfeiertage Fisch bevorzugt und es außerdem gern feurig liebt, sollte diesen köstlichen Lachs mit einer pikanten Harissa Marinade probieren.

Harissa ist eine nordafrikanische, scharfe Gewürzpaste aus frischen Chilis, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Knoblauch, Salz und Olivenöl und verleiht dem Lachs eine angenehme Schärfe ohne den guten Eigengeschmack des Fisches zu übertünchen. Koriander und Zitrone sorgen zusätzlich für eine schöne Frische. (mehr …)

Cannellini-Thunfisch-Salat

Tuna Salat_k.jpg

Was sich immer in unserem Haushalt befindet? Ein Glas eingelegter Thunfisch, der sich für eine schnelle Pasta oder für einen leichten Salat bestens eignet, falls man keine Zeit hatte einkaufen zu gehen und der Kühlschrank gähnend leer ist .

Was man ebenfalls immer zu Hause haben sollte? Eine Dose Cannellini-Bohnen, denn diese sind mit Thunfisch kombiniert, ein echter Klassiker der italienischen Küche. (mehr …)

Oktopus Carpaccio

Carpaccio3.k.jpg

In  mediterranen Ländern, besonders in den Küstenregionen, darf eines auf der Speisekarte nicht fehlen: der Oktopus.  Ob als Pulposalat oder mit Röstaromen vom Grill, der Oktopus lässt sich auf vielfältige Weise zubereiten und begeistert mit seinem festen aromatischen Fleisch.

Wir haben den achtarmigen Meeresbewohner diesmal in ein köstliches und sehr erfrischendes Carpaccio verwandelt, welches so richtig Lust auf Urlaub und Sommer macht. (mehr …)

Spargel mit Pancetta und Ei

Spargel mit Ei 2.k

Endlich wieder Spargelzeit. Das königliche Gemüse, egal ob grün oder weiß, wird es bei uns nun mindestens einmal wöchentlich geben, so dass wir die Saison voll auskosten können.

In Italien serviert man Spargel gern mit gekochtem Ei, was uns zu diesem köstlichen Rezept mit Pancettawürfeln, gehacktem Ei und einem frischen Zitronen-Parmesan-Dressing inspiriert hat. (mehr …)