Hotel-Tip: Villa Le Maschere, Toskana

Le Maschere5.k

Die Toskana ist aufgrund ihrer bezaubernden Landschaft, hervorragender Weine, köstlichen Gerichte und historischen Schätzen immer eine Reise wert.

Wer etwas abseits vom Tourismus Ruhe sucht, aber trotzdem Städte wie Florenz oder Pisa besichtigen möchte, ist in der Villa Le Maschere genau richtig. (mehr …)

Food-Wine-Pairing: Schweinekoteletts mit Äpfeln und Castell Apriles

Kottelet mit Äpfeln3.k.jpg

Ein unkompliziertes und schmackhaftes Gericht für den Herbst sind diese gegrillten Schweinekoteletts, die mit süßen Äpfeln und Zwiebeln kombiniert werden und ganz viel Genuss versprechen.

Allgemein passt Schweinefleisch sehr gut zu Äpfeln, da es mit der Süße der Herbstfrucht sehr gut harmoniert. Rote süßliche Zwiebeln und frische Kräuter wie Rosmarin und Thymian sorgen bei diesem Gericht ebenfalls für ganz viel Geschmack. (mehr …)

Crostini mit gegrillter Birne, Parmesan und Rosmarinhonig

Crostini Birne Parmesan4.k.jpg

Wenn wir Gäste erwarten, servieren wir kurz nach deren Eintreffen gern kleine Häppchen mit einem Gläschen Prosecco. Denn aus eigener Erfahrung wissen wir, dass man über den Tag verteilt eher wenig isst, wenn man sich auf ein leckeres Dinner freuen kann und so meist ausgehungert bei den Gastgebern eintrifft. (mehr …)

Geschmortes Forellenstück vom Rind mit hausgemachten Gnocchi

Forellenstück Dutch Oven21.k.jpg

Ein leckeres Schmorgericht ist perfekt für gemütliche Sonntage im Herbst. Diesmal ist ein Forellenstück in unserem Dutch Oven gelandet, welches allerdings mit Fisch relativ wenig zu tun hat. Es handelt sich hierbei um einen Muskelstrang aus der Rinderhaxe, der einer Forelle nur sehr ähnlich sieht. (mehr …)

Gerösteter Kürbis mit Burrata und Salsiccia

Kürbis Burrata3.k

 

Salsiccia ist eine italienische, pikante Wurst, die sowohl  frisch wie eine Bratwurst sowie getrocknet als Salami erhältlich ist.

Während die frische Version toll gegrillt oder für Pastasaucen verwendet werden kann, ist die gereifte Salsiccia perfekt als Antipasti zu frischem Baguette. (mehr …)

Food-Wine-Paring: Tagliata auf Tagliatelle mit Pfifferlingen und Merlot Siebenreich

Tagliata Pfifferlinge_4.k.jpg

Schon im Sommer dürfen wir uns auf die ersten köstlichen Waldpilze freuen: die Pfifferlinge. Die Edelpilze, die ihren Namen ihrem pfeffrigen Aroma verdanken, sind vielseitig in der Küche einsetzbar, ob in einem cremigen Risotto, in einer leckeren Soße oder knusprig gebraten auf frischem Brot.

Wir lieben Pfifferlinge mit Pasta, wo sie in einer feinen Weißwein-Sahne-Soße gekocht werden und einfach nur unglaublich köstlich schmecken. (mehr …)