Schoko-Olivenölkuchen / Chocolate Olive Oil Cake

DSC09166

Dieser saftige Schokoladenkuchen ist definitiv eine Sünde wert. Und wenn nicht jetzt zur Weihnachtszeit, wann dann?

Was mir jedoch am allerbesten an diesem Kuchen gefällt ist, dass er nicht zu süß, sondern durch das Olivenöl leicht herb schmeckt, was allerdings in diesem Fall sehr angenehm ist.

Dieser Schokokuchen eignet sich nicht nur für eine weihnachtliche Kaffeetafel sondern meines Erachtens auch bestens als Dessert mit ein wenig Schlagsahne.

This juicy chocolate cake is definitely worth every sin. And if not now during Christmas time, then when? However, what I like best about this cake is, that it tastes not too sweet, but because of the olive oil slightly tart, which in this case is very pleasant.

This chocolate cake is not only suitable for a Christmas coffee table but, in my opinion, goes also very well as a dessert with a little bit of whipped cream.

DSC09139

DSC09162

DSC09140

DSC09163

Schoko-Olivenölkuchen

Zutaten für 22cm Springform:

125 g Mehl

50 g Kakakopulver

½ TL Backpulver

200g Zucker

150 ml gutes Olivenöl

3 Eier

1 Prise Salz

Puderzucker

Granatapfelkerne (optional)

Zubereitung:

Den Backofen auf 170 °C vorheizen. Die Springform fetten und mit Paniermehl austreuen.

Das Kakaopulver in 125 ml heißem Wasser auflösen.

Zucker, Olivenöl , Eier und 1 Prise Salz schaumig rühren. Erst die Kakaomischung und dann das Mehl mit dem Backpulver gut unterrühren.

Den flüssigen Teig in die Form gießen und für 50-60 Minuten backen (Stäbchenprobe machen)

Den Kuchen abkühlen lassen und vorsichtig aus der Form lösen. Mit Puderzucker und Granatapfelkernen (optional) bestreuen und servieren.

Rezept leicht abgewandelt aus Genießen auf Italienisch

 

Chocolate Olive Oil cake

Ingredients for 22cm springform pan:

125 g flour

50 g cocoa powder

½ teaspoon baking powder

200g sugar

150 ml good olive oil

3 eggs

1 pinch of salt

Icing sugar

Pomegranate seeds (optional)

Preparation:

Preheat the oven to 170 ° C. Grease the springform pan.

Dissolve the cocoa powder in 125 ml of hot water.

Beat sugar, olive oil, eggs and 1 pinch of salt until fluffy. Add the cocoa mixture, then mix in the flour with the baking powder.

Pour the batter into the mold and bake for 50-60 minutes (test with a skewer). Let the cake cool and remove it carefully from the mold.  Sprinkle with powdered sugar and pomegranate seeds (optional) and serve.

Recipe slightly modified from Genießen auf Italienisch

One thought on “Schoko-Olivenölkuchen / Chocolate Olive Oil Cake

Comments are closed.