Himbeer-Senf / Raspberry Mustard

DSC08077

Dieser köstliche Himbeer-Senf ist ab sofort ein Muss auf unserer Käseplatte. Denn besonders zu würzigen Käsesorten oder cremigem Camembert schmeckt er ganz hervorragend.

Der Himbeer-Senf passt aber auch bestens zu Wild-und Rindfleischgerichten oder um damit Salatdressings eine leichte Himbeernote zu verleihen.

In schöne Marmeladengläser abgefüllt eignet sich der Senf übrigens auch zum Verschenken. Es ist ja bald Weihnachten.

This delicious raspberry mustard is now a must on our cheeseboard, as it tastes excellent with strong cheeses or creamy Camembert.

But the raspberry mustard is also perfect with venison and beef dishes or to give your salad dressings a slight raspberry hint.

Filled up in beautiful jars, the mustard is also great as a gift as it is almost Christmas.

DSC08095

DSC08094

DSC08084

DSC08097

Himbeer-Senf

Zutaten für 200ml:

150 g Himbeeren

50 ml Weißwein

2 EL Weißweinessig

100 g Zucker

1-2 EL Senf

1 TL Speisestärke

Zubereitung:

Den Wein, Essig und Zucker in einem Topf füllen und aufkochen. Die Himbeeren hinzufügen und für 2-3 Minuten mitköcheln lassen.

Die Himbeermasse durch ein feines Sieb streichen und zurück in den Topf füllen. 1 TL Speisestärke mit etwas Wasser vermischen und unter die Himbeeren rühren, so dass die Masse schön eindickt.

Nach Belieben 1-2 EL Senf hinzufügen und nochmal mit Essig abschmecken.

Den Himbeer- Senf in saubere Twist-Off Gläser füllen, verschließen und abkühlen lassen.

Am besten zu einer Käseplatte servieren.


Raspberry Mustard

Ingredients for 200ml:

150g raspberries

50 ml white wine

2 tablespoons white wine vinegar

100 g sugar

1-2 tbsp mustard

1 tsp cornstarch

Preparation:

Boil the wine, vinegar and sugar in a saucepan. Add the raspberries and let it cook for 2-3 minutes.

Press the raspberry mixture through a fine sieve and fill back into the saucepan.

Mix 1 teaspoon cornflour with a little water and stir into the raspberries, so that the mass thickens nicely.

Add 1-2 tbsp mustard and add vinegar to taste.

Fill the raspberry mustard into clean jars and let it cool.

Best served with a cheese platter.

One thought on “Himbeer-Senf / Raspberry Mustard

Comments are closed.