Ajvar

DSC04823

Während wir gerade unseren Urlaub in Kroatien verbringen und genüsslich gegrillten Fisch, Meeresfrüchte oder ganz traditionell Cevapcici oder Raznjici genießen, möchte ich euch das Rezept für dieses leckere Ajvar da lassen.

Die köstliche Paste aus Paprika und Auberginen passt hervorragend zu gegrilltem Fleisch und wird in Kroatien daher meistens dazu gereicht.

Aber auch als Brotaufstrich oder zu gegrilltem Gemüse ist Ajvar sehr zu empfehlen und eignet sich auch für eine Grillparty bestens als Gastgeschenk.

While we are just spending our holidays in Croatia and we are enjoying grilled fish, seafood or very traditional dishes like Cevapcici or Raznjici, I want to leave you with the recipe for this delicious Ajvar.

The tasty paste of peppers and eggplant goes well with grilled meats and is therefore usually served in Croatia with grilled dishes.

But even as a spread or with grilled vegetables, Ajvar is highly recommended and is suitable as a gift for your next barbecue invitation.

 DSC04826

DSC04809

DSC04838

Rezept für ca. 500 ml

2 rote Paprikaschoten

1 Aubergine

1 Knoblauchzehe

1-2 eingelegte grüne Peperoni

3 EL Apfelessig

4 EL Öl

1 EL Zucker

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und klein würfeln. Die Aubergine putzen, waschen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Peperoni entkernen und zusammen mit dem Knoblauch fein hacken.

Paprika, Aubergine, Peperoni und Knoblauch in einen Topf geben und mit 50 ml Wasser übergießen.

Essig, Öl, Zucker, ½ TL Salz hinzufügen und alles zum Kochen bringen. Für ca. 30 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen und ab und zu umrühren.

Den Topf vom Herd nehmen und die Paprikamischung mit einem Stabmixer fein pürieren.

Ajvar in saubere Twist-off-Gäser füllen und gut verschließen.

.

Recipe for 500 ml

2 red peppers

1 eggplant

1 clove of garlic

1-2 pickled green chillies

3 tablespoons apple cider vinegar

4 tablespoons oil

1 tablespoon sugar

Salt and pepper

Directions:

Halve the peppers, remove the seeds, wash and dice in cubes. Clean, wash the eggplant and also cut into cubes. Remove the seeds from the chillies and finely chop together with the garlic.

Give peppers, eggplant, chillies and garlic in a pot and pour in 50 ml of water. Add vinegar, oil, sugar, ½ teaspoon salt and bring to a boil. Let it simmer for about 30 minutes over low heat, stirring occasionall.

Remove the pan from the heat and puree the peppers mixture finely with a blender. Fill Ajvar in clean twist-off glasses and seal well.