Melonengazpacho / Gazpacho with Melon

DSC03786

Was bietet sich bei dieser Hitze besser an, als ein kühles Gazpacho zu genießen?

Gazpacho ist eine spanisch kalte Suppe aus ungekochtem Gemüse und stammt ursprünglich aus Andalusien. Gemüse nach Wahl wird fein püriert und mit Gewürzen wie Knoblauch, Kräutern, Essig, Salz und Pfeffer gut abgeschmeckt.

Dieses Gazpacho aus dem Buch Mediterrane Sommerküche (siehe Empfehlung) vereint die Süße der Cantaloupe Melone mit der Säure der Ochsenherztomaten und schmeckt  daher süßlich mild und würzig zugleich.

Dazu genießt man am besten einen leckeren Spieß mit Melone und Parmaschinken.

During this heat wave, is there anything better than to enjoy a cool gazpacho?

Gazpacho is a Spanish cold soup with uncooked vegetables and is originally from Andalusia. Vegetables of your choice are finely pureed and well flavoured with spices such as garlic, herbs, vinegar, salt and pepper This gazpacho from the book Mediterrane Sommerküche, combines the sweetness of cantaloupe melon with the acid of beefsteak tomatoes and therefore tastes mild and sweet and spicy at the same time.

This gazpacho is best enjoyed with a delicious skewer with melon and Parma ham.

 DSC03771

DSC03789

DSC03791

DSC03775

Zutaten für 6 Personen:

6 große Ochsenherztomaten

700 g Cantaloupe Melone

½ Bund Koriander

450 ml Tomatensaft

3 Scheiben Toastbrot

Saft von einer Zitrone

1 ½ EL Sherryessig

3 EL Olivenöl

30 g Pinienkerne

12 Mozzarellakugeln

Zubereitung:

Den Strunk der Tomaten entfernen und die Haut unten und oben einritzen.  Die Tomaten 1 Minute in kochendes Wasser tauchen, mit kaltem Wasser abschrecken und die Haut abziehen. Die Tomaten in kleine Stücke schneiden.

Die Melone schälen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.  Melone- und Tomatenstücke in einen Mixer geben und  fein pürieren. Tomatensaft, zerkleinertes Toastbro und Koriander hinzufügen und ebenfalls pürieren.  Zitronensaft, Sherryessig und Olivenöl darübergießen, gut umrühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gazpacho für einige Stunden kalt stellen.

Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun rösten. Das kalte Gazpacho mit Mozzarellakugeln und Pinienkernen servieren.

.

Ingredients for 6 people:

6 large beefsteak tomatoes

700 g Cantaloupe melon

½ bunch cilantro

450 ml of tomato juice

3 slices of toast

Juice of one lemon

1 ½ tbsp sherry vinegar

3 tablespoons olive oil

30g pine nuts

Directions:

Remove the stalk of tomatoes and carve the skin below and above. Dip the tomatoes for 1 minute in boiling water, rinse with cold water and remove the skin. Cut the tomatoes into small pieces.

Peel the melon, remove the seeds and dice the flesh. Give melon and tomato pieces in a blender and puree. Add tomato juice, chopped toasted bread and coriander and puree again. Pour in lemon juice, sherry vinegar and olive oil, stir well and season with salt and pepper. Refrigerate the gazpacho for a few hours.

Roast pine nuts golden brown in a frying pan. Serve the cold Gazpacho with mozzarella balls and pine nuts.