Der Klassiker: Waffeln / A Classic: Waffles

DSC00784

Das waren noch Zeiten, als Oma sonntags anrief und fragte, ob die Kinder nicht Lust auf frisch gebackene Waffeln hätten. Wer würde oder könnte da schon nein sagen? Und nicht selten beschloss der eine oder andere Nachbar, angezogen von dem verführerischen Duft der Waffeln, Oma ebenfalls spontan einen Besuch abzustatten.

Der Teig ist schnell gemacht, das duftende Gebäck dank eines Waffeleisens in einigen Minuten fertig. Schlicht und einfach nur mit Puderzucker, ohne großen Schnick Schnack, so habe ich sie am liebsten.

Und Kinder kann man damit sowieso immer glücklich machen.

Those were the days, when Grandma called Sundays and asked if the children would like to eat freshly baked waffles. Who would or could possibly say no? And quite often one or the other neighbor, attracted by the seductive scent of the waffles, decided to visit Grandma spontaneously as well.

The dough is easily made, and the delicious waffles are ready in a few minutes thanks to a waffle iron. Plain and simple with icing sugar, with no frills, that the way I love them most.  

And you can always make your kids happy with waffles anyway.

DSC00792

DSC00789

DSC00783

DSC00794

DSC00782

Rezept für ca. 10 Waffeln:

120 g Butter

4 Eier

40 g Zucker

1 Prise Salz

250 ml Milch

50 g Sahne

300g Mehl

Zubereitung:

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit der Butter und dem Zucker schaumig rühren. Die Sahne mit der Milch vermischen und zu der Eiermasse geben.  Das Mehl nach und nach unterrühren. Zuletzt den Eischnee vorsichtig unterheben.

Das Waffeleisen aufheizen. Mit etwas Butter oder Öl einfetten. Eine kleine Kelle Teig hineingeben und je nach Waffeleisen goldbraun backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

 

Recipe for about 10 waffles:

120 g butter

4 eggs

40 g sugar

1 pinch of salt

250 ml of milk

50 g cream

300g flour

Directions:

Separate the eggs and beat the egg whites until stiff. Beat the egg yolks with the butter and sugar until light and fluffy. Mix the cream with the milk and add to the egg mixture. Add the flour gradually and stir. Carefully add the egg whites and mix well.

Heat up the waffle iron. Grease it with a little butter or oil.  Pour a small scoop batter into it and bake until golden brown, depending on the waffle iron. Remove and let cool on a wire rack.

One thought on “Der Klassiker: Waffeln / A Classic: Waffles

  1. Diese Herzwaffeln mache und esse ich auch total gerne. Im Winter geben sie immer so ein tolles heimeliges Gefühl.
    LG Melli

Comments are closed.