Grüne Olivenpaste / Green olive paste

DSC06662

Ich finde es oft sehr schwierig, die Rezepte für meinen Blog genau aufzuschreiben, da ich hier hauptsächlich meine eigen kreierten Rezepte vorstelle und immer nach Gefühl koche. Bei dieser Olivenpaste, bei der ich meistens alles schnell mixe, was meiner Meinung nach dazu passt, habe ich versucht, alles so genau wie möglich aufzuschreiben .

Das Rezept kann man auch sehr gut mit schwarzen Oliven machen, falls man diese bevorzugt.

Auf frischem Baguette schmeckt die Paste sehr lecker und kann zum Aperitif gereicht werden.

When preparing a meal for my blog, it is really hard for me to write down the recipe, as most of the recipes were created by myself and were cooked by instinct. For the olive paste, which I really mix together really fast, in tossing everything in that might fit, I really tried to write it down as exactly as possible.

If you prefer, you can make this recipe with black olives as well.

With fresh baguette the paste is really delicious and can be served with an aperitif.

 

DSC06648

DSC06663

DSC06664

 

Rezept:

250 g Oliven

2 Knoblauchzehen

2 EL kleingeschnittene Petersilie

2 EL Olivenöl

Oliven klein schneiden, mit Knoblauch, Petersilie und Olivenöl in einen Mixer geben oder mit einem Pürierstab zerkleinern, bis die Masse schön cremig ist. Kann für einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

 

Recipe:

250 g olives

2 cloves of garlic

2 tablespoons of chopped parsley

2 tablespoons  of olive oil

Cut olives in small slices , toss them in a blender with garlic, parsley and olive oil or use an immersion blender until the mixture is nice and creamy. Can be stored in the fridge for several days.