Schneller Obstkuchen / Quick fruit tarte

DSC03129

Während wir sonntags gemütlich beim Frühstück saßen, eröffnete mir mein Mann (leider etwas spät), dass seine Eltern heute Nachmittag zu Besuch kommen würden. Da alle Geschäfte leider geschlossen waren, um noch etwas einzukaufen, entschied ich mich dafür, einen schnellen Obstkuchen zu backen. Ich hatte noch einige frische Erdbeeren im Kühlschrank und konnte auch ein Glas Kirschen finden, da die Erdbeeren leider nicht ausreichten, um den ganzen Kuchen zu bedecken. Natürlich kann man auch jede andere Obstsorte, die man zuhause rumliegen hat, wie Bananen, Weintrauben, Pfirsiche(aus der Dose) für den Kuchen verwenden. Da mein ältester Sohn am liebsten Erdbeerkuchen und mein jüngster Sohn am liebsten Kirschkuchen isst, konnte ich noch zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und beide zufriedenstellen. Fazit: Es blieb kein Krümel übrig…

GUTEN APPETIT !

Having breakfast this morning, my husband told me (a little late), that my parents in law were supposed to come over this afternoon.  As it was Sunday and all shops were closed, I decided to bake a quick and simple fruit tarte as I had some fresh strawberries in the fridge. I could also find a glass of cherries to add, as the strawberries would not be enough to cover the whole tarte. Of course, you can use any fruit that you have lying around, such as bananas, grapes or peaches for the topping. As my eldest son prefers strawberries and my youngest son prefers cherries, I could kill two birds with one stone and satisfy them both.  There was nothing left…

ENJOY !

DSC03101

DSC03111

DSC03132

Rezept:

75 g weiche Butter

75 g Zucker

1 Päckchen Vanillinzucker

1 Prise Salz

2 Eier

125 g Mehl

1 TL Backpulver

1 EL Milch

1 Päckchen Tortenguss

Obst nach Wahl

Die Butter mit Zucker, Vanillinzucker, Salz, Eiern und der Milch gut verquirlen.  Das Mehl mit dem Backpulver mischen und nach und nach untersieben bis einige cremige Masse entsteht.

Backform (ca. 28 cm Durchmesser) gut einfetten und Teig gleichmäßig darauf verteilen. Bei 180°C 20-25 Minuten backen.

Kuchen erkalten lassen und aus der Form lösen. Obst gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen und mit Tortenguß (Zubereitung nach Packungsanleitung) übergießen. Anschließend kalt stellen. Wer möchte kann noch frische Schlagsahne dazu anbieten.

 

Recipe:

75 g butter

75 g sugar

1 vaniline sugar

2 eggs

125 g flour

1 tablespoon baking powder

1 tablespoon milk

1 fruit tarte glaze

Fruit              

 Preparation:

Whisk the butter with sugar, vanilla sugar, salt, eggs and milk. Mix the flour with the baking powder and mix under until the dough is very creamy.

Grease the baking dish (28 cm diameter) thoroughly and distribute the dough evenly on it. Bake at 180° C for 20-25 minutes.

Let it cool and remove cake from the baking dish. Spread the fruit evenly over the cake and cover with tarte glaze (preparation according to package instructions). Put the tarte in the fridge for a few hours. You can serve some whipped cream with it.